Einladung zum Flurumgang in Aystetten

 

Flurprozession, Feldgottesdienst und Weißwurst-Essen

Am 26. Mai startet in Aystetten um 9:30 Uhr auf der Wiese am Ende der Horgauer Straße ein Flurumgang.

IMG 5287 1200Er wird begleitet vom Vortragekreuz, den Prozessionsfahnen und den Fahnen der örtlichen Vereine. Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen, betend mit dem Pfarrer, dem Vorbeter und den Ministranten den ca. 1,2 km langen Prozessionsweg durch die Wiesen und Felder bei Aystetten zu gehen. An verschiedenen Flurkreuzen findet eine kurze Statio statt, um den Segen für die Flur und den Ort zu erbitten. Nach der Rückkehr zur Horgauer Straße wird um 10:30 Uhr die Hl. Messe im Freien gefeiert, die musikalisch vom Musikverein Aystetten gestaltet wird. Zur Wandlung werden Kanonenschüsse anstatt der Kirchenglocken an diesem Tag ertönen. Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich zum gemeinsamen Weißwurst-Essen eingeladen. Auch Kaffee und Kuchen werden angebeoten. Bei schlechtem Wetter entfällt der Umgang, die Hl. Messe findet dann um 10:30 Uhr in der neuen St. Martin-Kirche statt.