JoomlaTemplates.me by Best Web Host

Pfingstnovene – Komm, Heiliger Geist

PfingstnoveneDie Zeit zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten ist eine ganz besondere Zeit. Jesus ist zu seinem Vater in den Himmel zurückgekehrt. Aber er hat uns einen Beistand, eine Hilfe versprochen, mit der wir jeden Tag meistern können – den Heiligen Geist. In diesen 9 Tagen betet die ganze Kirche intensiv um den Heiligen Geist. Da wollen wir natürlich mitbeten! Vielleicht brauchen wir jetzt gerade die Kraft des Heiligen Geistes auch ganz besonderes… wegen den anstehenden Prüfungen, dem Corona-Virus… Deshalb laden wir euch ein mit allen Kindern und Jugendlichen der Pfarreiengemeinschaft ein neuntägiges Gebet zum Heiligen Geist zu beten – eine Novene

Wie geht das? Es gibt für jede Altersgruppe eine eigene Novene.

1. Für unsere Jüngsten: Wir wollen gemeinsam eine Heilig-Geist-Suche in unseren Kirchen machen. Jeden Tag (ab Sonntag!) findet ihr an einem Ort eurer Kirche Puzzleteile versteckt. Wir schicken euch jeden Tag einen Tipp! Auf der Rückseite der Puzzleteile findet ihr ein kurzes Gebet, das ihr in der Kirche gleich beten könnt. Wenn ihr alle Puzzleteile von allen Tagen findet, dann habt ihr bis zu Pfingsten ein ganz schönes Puzzle.

2. Für unsere Älteren: Anbei findest du ein kurzes Gebet. Nehmt euch eine Uhrzeit am Tag vor. Sucht euch einen ruhigen Ort, an dem ihr euch wohl fühlt und kommt erst einmal zur Ruhe. Bei dem Herrn Jesus kann man sich immer am besten ausruhen. Dann könnt ihr einfach mit einem Kreuzzeichen beginnen, das Heilig-Geist-Gebet beten und im Anschluss noch ein Vater Unser und ein Gegrüßet, seist du Maria. Vielleicht habt ihr ja auch ein besonderes Anliegen, um das ihr für den Heiligen Geist beten wollt. Schreibt uns gerne!

3. Für die ganz Großen: Wir beten gemeinsam die große Novene, die auch angehängt ist!